HU / AU

…so bekommen Sie die “TÜV”-Plakette

Je nach Fahrzeugart wird die HU / AU (Hauptuntersuchung) alle 12 bis 36 Monate fällig. So müssen Neufahrzeuge zum ersten Mal nach 36 Monaten zur HU. Danach erfolgt die Hauptuntersuchung in einem 24-monatigen Rhythmus.
Die HU dient nicht nur der Feststellung, dass Ihr Fahrzeug sich in einem technisch einwandfreien Zustand befindet. Die AU (Abgasuntersuchung) als Bestandteil der HU trägt zum Umweltschutz bei, indem sie den Schadstoffausstoß feststellt und dieser direkt korrigiert werden kann. Für die AU erhalten Sie eine zusätzliche Bescheinigung, die Sie (wie auch den HU-Bericht) ggf. in Verkehrskontrollen vorweisen müssen.

Auf den Ablauftermin achten!

Für die Einhaltung der Termine ist der Fahrzeughalter verantwortlich. Wenn Sie Ihr Fahrzeug bei uns gekauft haben, weisen wir Sie frühzeitig auf die Fälligkeit hin. Somit können Sie rechtzeitig einen Termin zur Hauptuntersuchung vereinbaren und Ärger mit den Behörden vermeiden.
Sollte die Fälligkeit zur Hauptuntersuchung mehr als 2 Monate überschritten sein, fällt eine sog. Ergänzungsprüfung an, was auch zu höheren Kosten für die HU führt. Außerdem müssen Sie bei einer Verkehrskontrolle mit einem Bußgeld rechnen.
Sie können den Fälligkeitsmonat übrigens ganz einfach selbst ablesen. Die Prüfplakette ist dem hinteren Nummernschild so angebracht. Der Monat, in dem die Hauptuntersuchung fällig wird, steht oben. In der Mitte der Plakette steht das Jahr für die nächste Untersuchung.

Was muss ich mitbringen?

Bitte bringen Sie die Zulassungbescheinigung (früher wurde das Fahrzeugschein genannt) und Allgemeine Betriebserlaubnisse (ABE) sowie Anbaubestätigungen (z. B. Gutachten) mit.
Achten Sie bitte außerdem darauf, dass sie Warnwesten, Warndreieck und einen noch nicht abgelaufenen Verbandkasten im Fahrzeug mitführen.
Falls Ihr Fahrzeug doch den ein oder anderen Mangel aufweist, können wir nach Rücksprache mit Ihnen alle notwendigen Arbeiten schnell und fachgerecht ausführen.
Sie haben dann das sichere Gefühl, dass mit Ihrem Fahrzeug alles in Ordnung ist.
Sollten Sie Fragen zur Hauptuntersuchung haben, rufen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie gleich einen Termin für die nächste HU.