• Stark: Euro 6d-Turbobenziner mit 96 kW/130 PS und 230 Nm maximalem Drehmoment
  • Komfortabel: Reibungsarme Achtstufen-Automatik jetzt für Diesel und Benziner
  • Sicher: Breites Portfolio an hochmodernen Assistenzsystemen serienmäßig an Bord​

Rüsselsheim. Der Opel Combo Life wird jetzt noch vielfältiger und attraktiver. Denn ab sofort ist der universell einsetzbare Hochdachkombi mit neuem Spitzenbenziner samt Achtstufen-Automatik und Start/Stop-System erhältlich. Der 96 kW/130 PS starke 1.2 Direct Injection Turbo (Kraftstoffverbrauch gemäß NEFZ1: innerorts 6,3-6,1 l/100 km, außerorts 5,1-4,9 l/100 km, kombiniert 5,6-5,3 l/100 km, 127-121 g/km CO2) erfüllt bereits die Euro 6d-Norm und ergänzt das bisherige Motorenportfolio aus Benzin- und Dieseltriebwerken (Kraftstoffverbrauch gemäß NEFZ1: innerorts 6,6-4,5 l/100 km, außerorts 5,1-4,0 l/100 km, kombiniert 5,7-4,2 l/100 km, 130-110 g/km CO2). So motorisiert, fährt der Opel Combo Life in der Edition-Ausstattung zu Preisen ab 27.200 Euro vor (UPE inkl. MwSt.).

Neben dem Top-Benziner und der Achtstufen-Automatik erhöhen hier serienmäßig der sechsfach einstellbare Fahrersitz mit Lendenwirbelstütze und Armlehne, das beheizte Lederlenkrad mit Lenkradfernbedienung, elektrische Fensterheber vorn und die Klimaanlage den Komfort. Für beste Vernetzung ist das Apple CarPlay und Android Auto kompatible Multimedia Radio mit acht Zoll großem Farb-Touchscreen an Bord. Zudem machen hochmoderne Assistenzsysteme die Fahrt noch entspannter. Zur reichhaltigen Serienausstattung zählen Systeme wie intelligenter Geschwindigkeitsregler und ‑begrenzer, Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung und Fußgängererkennung, Berg-Anfahr- und Spurhalte-Assistent sowie Verkehrsschild- und Müdigkeitserkennung.

230 Nm maximales Drehmoment, 186 km/h Spitze – schon jetzt Euro 6d-zertifiziert

Der neue 1.2 Direct Injection Turbo markiert mit 96 kW/130 PS die aktuelle Leistungsspitze im Benziner-Portfolio des Combo Life. Der lebendige Dreizylinder-Motor erfüllt schon jetzt die Euro 6d-Abgasnorm. Er stellt bereits bei 1.750 min-1 ein maximales Drehmoment von 230 Newtonmeter zur Verfügung und ist ausschließlich mit der hochmodernen Achtstufen-Automatik erhältlich. Diese ermöglicht im Zusammenspiel mit dem Turbobenzin-Direkteinspritzer nicht nur besonders sanfte Schaltvorgänge, sondern hilft auch dabei, Kraftstoffverbrauch und Emissionen weiter zu senken. Um die Feinstaubemissionen so weit wie möglich zu reduzieren, verfügt das Triebwerk außerdem über einen motornah verbauten Benzinpartikelfilter. Die Bauweise ermöglicht eine optimale Oxidation der im Filter eingelagerten Partikel. In dieser Motor-Getriebe-Kombination erreicht der Combo Life eine Spitzengeschwindigkeit von 186 km/h und beschleunigt in 12,3 Sekunden von null auf Tempo 100.

In jeder Hinsicht ausgezeichnet: Die aktuelle Combo-Generation

Die aktuelle Combo-Generation glänzt aber nicht nur mit vorbildlichen Fahrleistungen. Sie wurde von vornherein nach Pkw-Maßstäben und nicht zunächst als Nutzfahrzeug entwickelt, um sie danach für den Familieneinsatz mit weiteren Features auszustatten. So profitieren Gewerbetreibende und Handwerker im Combo Cargo genauso von Sicherheits-, Technologie- und Komfortfeatures wie Familien oder Freizeitsportler in der Pkw-Version. Nicht umsonst wurden der Pkw Combo Life zum „AUTOBEST Best Buy Car of Europe 2019“ und die Nutzfahrzeugvariante Combo Cargo zum „International Van of the Year 2019“ gewählt. Sie bieten mehr Auto fürs Geld, und dazu das höchste Sicherheits- und Komfortniveau in ihrem jeweiligen Segment. Darüber hinaus begeistert der Opel Combo Fahrer und Passagiere mit viel Platz sowie hoher Flexibilität – und das höchst komfortabel. Sowohl als 4,40 Meter kompakte Kurz- wie auch als XL-Version mit 4,75 Meter ist der Combo Life als Fünf- und Siebensitzer verfügbar. Schon die auf fünf Passagiere ausgelegte Standardversion bietet ein Ladevolumen von mindestens 597 Litern2, beim Combo Life mit langem Radstand beträgt das Mindestgepäckvolumen 850 Liter2. Wahre Transporterqualitäten entfaltet der multifunktionale Alltagsheld mit umgelegten Rücksitzen. Dann wächst das Gepäckraumvolumen der Standardversion um mehr als das Dreifache auf bis zu 2.126 Liter3. Getoppt wird dies noch von der Langversion des Combo Life, die dann bis zu 2.693 Liter3 fasst.

[1] Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet, um die Vergleichbarkeit mit anderen Fahrzeugen gemäß VO (EG) Nr. 715/2007, VO (EU) Nr. 2017/1153 und VO (EU) Nr. 2017/1151 zu gewährleisten. Die Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-TEMP.

[2] Gemessen bis Oberkante Hintersitzrückenlehne gemäß ISO 3832.

[3] Gemessen bei vorgeklappter Rücksitzlehne bis unters Dach gemäß ISO 3832.