1000 Euro Spende von Auto Löffler an Kindertafel statt Weihnachtskarten

In Sponsoring by AutoLoeffler

SCHWEINFURT Der Verein Schweinfurter Kindertafel darf sich über 1000 Euro von Auto Löffler freuen. Das Unternehmen verzichtet in diesem Jahr darauf, Weihnachtsgrußkarten an seine Kunden zu verschicken und hat sich stattdessen für eine Spende entschieden. Die Familie Löffler überreichte nun einen symbolischen Scheck an die Verantwortlichen der Kindertafel. Seit vielen Jahren zählt das Autohaus zu den Unterstützern des Vereins. Vorsitzender Stefan Labus bedankte sich für die Zuwendungen mit dem limitierten Danke-Symbol für außerordentliche Spender der Kindertafel. „Die Spende können wir sehr gut ge-brauchen“, stellte Labus fest. Zehn Jahre nach der Vereinsgründung würden einige Modernisierungsmaßnahmen in den Vereinsräumen anstehen; unter anderem soll die Küche erneuert werden.

Bei der Spendenübergabe im Autohaus Löffler waren anwesend (von links): Robert Löffler, Stefan Labus, Mike und Lisa Löffler, sowie Rainer Zink und Walter Wirth von der Schweinfurter Kindertafel.
FOTO: STEFAN PFISTER